- - in Pugliese Küche

Für die Pasta
300 g Hartweizenmehl
3 Eier
Salz

Für die Füllung
300 g Kürbis
150 g Nuss kern
200 g vertrocknete Scamorza

Für die Würzung
Scharfe Tomaten Soße Odori e Sapori di Puglia
Vorbereitung der Pasta
Mehl auf eine Oberfläche legen und in der Mitte die Eier zerbrechen. Mit hilfe einer Gabel leicht die Eier zuschlagen. Mit Energie kneten bis der Teig homogen und glatt wird.
Den Teig sehr dünn ziehen.

Vorbereitung der Füllung
Den Kürbis in Würfel schneiden und 10 Minuten mit ein bisschen Öl anbraten und wenn es nötig ist ein bisschen Wasser zugeben. Am Ende der Kochzeit die Nusskerne hinzufügen und erkalten lassen. In der Zwischenzeit die vertrocknete Scamorza in Würfel schneiden.

Verlauf des Zusammenbau
Den Teig ziehen, in der Füllung auch die Scamorza zugeben un mit den anderen Teig bedecken. Mit Hilfe eines Teigausstecher Kreise bilden und mit eine Gabel die Rande zu machen.
In der Zwischenzeit nehmen wir die scharfe Tomaten Soße und lassen auf den Herd wärmen.
Ravioli “al dente” kochen und mit Parmesan Käse und Tomaten Soße bedecken.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Your Comment*

Name*

Email*

Website*